FAQ

Alles was dich brennend interessiert findest du hier.

WARUM SUPERFOODS?

Auf unsere Suche nach natürliche Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die eine hohe Bioverfügbarkeit haben und damit auch vom Körper gut aufgenommen werden – haben wir uns für die Sparte Superfoods entschieden.

Superfoods sind naturbelassene, vollwertige Lebensmittel, die aus BIO-Erzeugung oder Wildwuchs stammen. Sie sind besonders vitalstoffreich, enthalten hohe Anteile an Vitaminen, Mineralen, Spurenelementen, sekundären Pflanzenstoffen, hochwertigen Proteinen, Fettsäuren und Antioxidantien- die viele wertvolle Nährstoffe können deinen Immunsystem stärken, deine Energiereserven auffüllen und dein Äußeres zum Strahlen bringen.

WARUM SUPERBLEND?

SUPERBLEND wurde aus 19 nährstoffreichsten Superfoods aus der Natur kombiniert und zur eine einzigartige Mischung kreiert, der dich täglich mit viele Vitaminen und Mineralien unterstütz, - dich energievoller, gesünder und glücklicher zu fühlen.

WARUM EINE MISCHUNG UND NICHT EINZELNE SUPERFOOD PULVER?

Der Mix (die perfekte Mischung) machts aus!

Jede einzelne Zutat in unserem Produkt hat eine eigene Nährstoffzusammensetzung. Erst die Kombination der verschiedenen Zutaten macht diese zu einem wertvollen, sich gegenseitig unterstützenden „Cocktail“.

Die sich gegenseitig ergänzende Nährstofffülle kann kein einzelnes Lebensmittel für sich alleine bieten. Darum ist nicht wichtig, welches Lebensmittel nun Superfood Nummer eins ist, sondern, dass die Ernährung insgesamt möglichst bunt, farbig, abwechslungsreich, frisch und naturbelassen ist. Der Wert und die gesundheitsfördernden Wirkungen einer Ernährungsweise lassen sich nicht auf einzelne, besonders gesunde Lebensmittel herunterbrechen.

WARUM IST DIE MISCHUNG IN EINZELNE PORTIONEN VERPACKT?

Durch die gut proportionierte Verpackung kann man die optimale Menge mit auf Arbeit nehmen oder für Unterwegs verwenden. Es ist genau das Richtige für zwischendurch und bleibt durch die Einzelverpackungen frisch.

WIE KANN ICH SUPERBLEND ANWENDEN?

SUPERBLEND sollte täglich und regelmäßig eingenommen werden, damit es seine volle Wirkung entfalten kann.

Unsere Basis-Empfehlung beträgt eine Portion (10g) täglich am Vormittag. Wenn Du ein besonders körperlich aktives und/oder stressiges Leben führst, ist eine doppelte Tagesdosis (zwei Portionen je 10g) empfohlen.

WIE KANN ICH SUPERBLEND KONSUMIEREN?

Du kannst SUPERBLEND auf vielfältige Art und Weise einsetzen.

Portionspackung aufreißen und den Mix in deinen Lieblings-Smoothie, Fruchtsaft (z.B. Innocent, frisch gepresster Orangensaft oder Zitronensaft), pflanzliche Milch (z.B. Kokos, Mandel) oder Wasser rühren. Du kannst es auch in dein morgendliches Müsli, Porridge oder Puddings mischen - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Geschmacklich und je nach Vorliebe kannst du dein Getränk auch mit Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft versüßen oder mit Wasser verdünnen.

Jedoch solltest du SUPERBLEND-Pulver nicht in heißen Tee oder anderen heißen Getränken auflösen, da dabei viele Nährstoffe verloren gehen. Wir empfehlen auch SUPERBLEND zeitnah, nach dem Anrühren zu konsumieren.

Eine zusätzliche Zugabe von Öl oder Fett für eine optimale Aufnahme und Verwertung der fettlöslichen Vitamine (A, E und K) ist nicht notwendig, da SUPERBLEND neben dem weiten Spektrum an Vitaminen und Mineralen auch essentielle Fette wie Omega 3 und 6 enthält.

KANN ICH SUPERBLEND BEDENKENLOS ZU MIR NEHMEN?

Unsere superblend Mischung ist frei von Allergenen.

Es kann allerdings nicht 100% ausgeschlossen werden, dass Spuren von Gluten oder Nüssen enthalten sind. Superblend ist 100% Rohkost-Qualität und 100% BIO.

WAS PASSIERT WENN ICH ZU VIEL ESSE?

Bereits eine Portion von 10g am Tag versorgt deinen Körper mit wertvollen Vitaminen, Spurenelementen und schafft somit die Basis für ein gut funktionierendes Immunsystem, mehr Energie und Leistungsfähigkeit.

Wenn Du ein besonders körperlich aktives und/oder stressiges Leben führst, ist eine doppelte Tagesdosis (zwei Portionen je 10g) empfohlen

Wie mit allem ist alles in Maßen zu genießen, daher empfehlen wir einen Arzt oder professionellen Gesundheitsexperten Deiner Wahl um Rat zu bitten, bevor Du Deine Tagesdosis mehr als verdoppelst.

Wenn Du regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg mehr als die doppelte Dosis konsumierst, kann das nachteilige Wirkungen auf deine Gesundheit haben. Überschüssige Vitamine werden jedoch meist automatisch ausgeschieden, daher wird es keine Nachhaltigen Einflüsse auf deine Gesundheit haben.

SIND SUPERBLEND ZUTATEN BIO ZERTIFIZIERT?

Ja! Qualität unseres Produktes liegt uns am Herzen, genauso wie die Gesundheit unserer Kunden, - deshalb ist jede einzelne Zutat unseres Produktes BIO zertifiziert. Das bedeutet, alle unsere Zutaten entsprechen dem europäischen Recht für biologische Lebensmittel und werden jährlich überprüft. Zusätzlich lassen wir unser Produkt von unabhängigen Laboren auf Bakterien, Pestizide und Ähnliches überprüfen.

Ist Superblend vegetarisch/vegan?

SUPERBLEND ist sowohl vegetarisch als auch vegan und enthält keinerlei Zutaten tierischen Ursprungs - also auch keine Milch und Eier.

Woher stammen die Zutaten?

Unsere Zutaten stammen aus biologischem Anbau aus unterschiedlichen Regionen. Einige der Superfoods wachsen bei uns in Europa und stammen somit aus europäischem Anbau. Andere wiederum sind nur in den Tropen zu finden und werden importiert, damit wir den perfekten Mix zusammenstellen können.

ZUTATEN: MAXIMALE GARANTIE & QUALITÄT

Wir verzichten auf synthetisch hergestellte Vitalstoffe, künstliche Aromen, gentechnisch veränderte Stoffe, Konservierungsstoffe und andere toxische Substanzen. Unser Mix ist frei von Hilfs- und Zusatzstoffen. Wir bevorzugen auf die Produktion zu verzichten, wenn eine Zutat nicht verfügbar ist, bevor die Qualität beeinträchtigt wird.

Warum nur 1€ täglich?

Wir möchten eine ausgewogene Ernährung, ein gesundes und glückliches Leben jedem zugänglich machen.

Brauche ich noch zusätzliche Vitaminpräparte?

Um diese Frage eindeutig beantworten zu können, empfehlen wir dir, eine Blutuntersuchung durchzuführen. Solltest Du einen groben Mangel feststellen, kann dich ein (orthomolekularer) Mediziner beraten, wie Du deinen Defizit am besten ausgleichst.